XXXTentacion befürchtet Erpressung durch Mädchen, das er im Video geschlagen hat

XXXTentacion sagt das Mädchen, das er in einem alten Video, das kürzlich wieder aufgetaucht ist, geschlagen hat, versucht jetzt, an Geld zu kommen.

Quellen schließen, dass der 20-jährige Rapper TMZ erzählt hat … X und das Mädchen haben sich direkt gemeldet, nachdem das Video online die Runde gemacht hatte. Uns wurde gesagt, dass sie das Video scherzhaft im Jahr 2013 gedreht haben, als sie beide 15 waren, und sie stimmte zu, mit dem Anwalt von X zu Protokoll zu gehen, um es klarzustellen – das Video wurde als Scherz gemacht.

Aber unsere Quellen sagen, die Dinge gingen schief, als die Großeltern des Mädchens das Team des Rappers anriefen und fragten, was sie bereit wären zu tun, um „alles gut zu machen“ … was X zu der Annahme veranlasste, dass sie hinter Geld her waren. Diese Aussage postete das Mädchen auch auf ihrem Instagram.



Anwalt von XXX, Jaclyn Broudy , erzählt TMZ ... 'Diese 'verängstigte' Frau beschließt, dieses Video jetzt zu posten, praktischerweise, wenn [XXX] berühmt wird. Ziehen Sie Ihre eigenen Schlüsse.'

X – der derzeit das Nr. 1-Album auf Billboard hat – bekämpft dies auf den Fersen eines anderen Fall häuslicher Gewalt wofür er entlassen wurde Hausarrest auf Tour gehen.




Quelle