WWE-Legende Vader zeigt knorrige OP-Narbe am offenen Herzen

Ex-WWE-Superstar Vader Nach seiner Operation am offenen Herzen im März geht es ihm so gut, dass er die Narbe zeigt ... und sogar Witze darüber macht!

Vader – richtiger Name Leon Weiß – wurde bereits 2016 mit kongestiver Herzinsuffizienz diagnostiziert und die Ärzte sagten ihm, er habe nur noch zwei Jahre zu leben.

Nun, hier sind wir ... zwei Jahre später und Vader tritt immer noch!



„Sie hatten mich, aber ich habe 2 rausgeschmissen“, sagte Vader am Wochenende in den sozialen Medien.

Und als er das Foto seiner Operationsnarbe postete, scherzte er … „Der Chirurg gestand, dass er ein paar zu viele hatte, deshalb ist die Narbe nicht in der Mitte.

Vaders guter Freund, Mick Foley , hat sich auch eingemischt … und gesagt: „JETZT IST DAS EINE NARBE! Allerbeste Wünsche für eine schnelle Genesung an @itsvadertime nach einer Operation am offenen Herzen.“

„Leon ist aus dem Krankenhaus entlassen worden und sehr dankbar für all die Unterstützung, die er erhält.“




Quelle