„Wheel of Fortune“-Kandidat verliert 7.100 Dollar, weil er Flamenco falsch ausspricht

Die Wut der Aussprache hat in der Welt der Spielshows erneut zugeschlagen – und es kostete einen Mann viel Geld, nachdem er „Flamingo“ statt „Flamenco“ gesagt hatte … selbst wenn es buchstabiert wurde.

Der Kandidat – ein Typ namens Jonny (kein „H“) – hatte am Montagabend auf „Wheel of Fortune“ eine vollständige Antwort an die Tafel geschrieben, die „Flamenco Dance Lessons“ lautete. Aber anstatt 'Flamenco' zu sagen, ging er mit dem rosa Vogel ... und die Produzenten weinten Geflügel.

Jonny wurde wegen einer falschen Antwort gejubelt, und ein anderer Mitbewerber, Ashley, nahm ein leichtes W auf. Noch trauriger als das Scheitern … das Gesicht dieses armen Kerls, als er seinen Fehler erkannte, der ihn 7.100 Dollar kostete.



Dies ist nicht das erste Mal, dass eine falsche Antwort jemanden im Fernsehen verarscht hat. Sie werden sich erinnern … vor nicht allzu langer Zeit wurde ein Mann wegen eines Anrufs bei „Jeopardy“ angerufen Coolio 's Song 'Gangsta's Paradise' ... 'Gangster's Paradise' mit hartem R .

Die Lektion ... kommen Sie alle auf Ihre Ps und Qs. Und jeden anderen Buchstaben für diese Angelegenheit.




Quelle