Washington Capitals tobt mit Stanley Cup, Tiesto im Vegas Club

Die Washington Capitals mussten nicht weit gehen, um die Party am Donnerstagabend in Gang zu bringen … weil die Stanley-Cup-Champions in einem Nachtclub in Vegas auftauchten … und TMZ Sport hat das Video.

Alex Ovetschkin und Unternehmen schlug auf Hakkasan im MGM Grand – wo das gesamte Team, der Trainerstab, das Management, die Besitzer und die Fans außer sich waren, um den Sieg über die Vegas Knights zu feiern.

DJ Tiesto war für die Musik verantwortlich und lud das Team in den VIP-Bereich hinter dem Stand ein, um mit dem Pokal zu feiern.



Uns wurde gesagt, dass das Teammanagement die gesamte Rechnung für alle Caps-Spieler bezahlt hat – was am Ende rund 100.000 Dollar ausmachte … und das deckte den gesamten Champagner, das Bier und den Schnaps ab, den die Jungs in den Becher gegossen hatten.

Am frühen Freitagmorgen, Präsident Trump twitterte an das Team – „Herzlichen Glückwunsch an die Washington Capitals zu ihrem GROSSARTIGEN Spiel und dem Gewinn der Stanley Cup-Meisterschaft.“

„Alex Ovechkin, der Mannschaftskapitän, war spektakulär – ein wahrer Superstar! D.C. ist in vielerlei Hinsicht im Kommen. Was für eine Zeit!“

Schätze, sie werden eine bekommen ins Weiße Haus einladen ?




Quelle