Waffle House-Held James Shaw Jr. trifft sich mit Parkland-Studenten

James Shaw jr. – der Mann, der letzten Monat heldenhaft den Waffle House-Schützen entwaffnete und Leben rettete – hat sich gerade mit einem Haufen anderer junger Helden getroffen, die versuchen, in Zukunft noch viele weitere Leben zu retten.

James hat ein Bild mit dem Studentenführer von Parkland geteilt Emma Gonzales Samstag und sagte, er habe heute einen seiner Helden getroffen. Mitschüleraktivist David Hog teilte auch ein Foto mit Shaw, auf dem er sagte … „Wow, einfach wow … viel Arbeit vor uns, aber die jungen Leute werden gewinnen. #YPWW“

Quellen in der Nähe von David sagen uns … er und eine Gruppe von Parkland-Leuten fuhren, um sich mit James zu treffen, weil er ist ein Held . Uns wurde gesagt, dass sie zusammen bei Denny's in Miami gefrühstückt haben und alle hoffen, in Zukunft mit ihm zusammenzuarbeiten, wenn sich die Gelegenheit ergibt.



Das scheint sehr wahrscheinlich, zumal James sagt, dass das Treffen mit den jungen Erwachsenen des Parkland-Vorfalls mit „so viel Feuer und Inspiration in ihren Augen eine große Freude war“.

Wie wir berichtet haben ... Shaw sagt, er ist es jetzt auf einer Mission um das Bewusstsein für psychische Gesundheitsprobleme in den USA zu schärfen, und wir wissen, dass die Parkland-Studenten die Waffenreform im Land ernst meinen.




Quelle