Vivica A. Fox antwortet Pelz-Demonstranten mit heiligem Wunsch

Vivica A. Fuchs nahm nicht die Hauptstraße, als sie bei ihrer Signierstunde mit Pelzprotestierenden konfrontiert wurde … sie nahm die heiligste Straße.

Der Vorfall ereignete sich am Mittwochabend bei Barnes & Noble in Tribeca, wo Vivica Exemplare ihres Buches „Everyday I’m Hustling“ signierte. Das Video beginnt mit Demonstranten in vollen „Hör auf, Pelz zu tragen“-Gesängen, während Vivica sie geduldig ihr Ding machen lässt.

Sieh es dir an ... Vivica sagt sogar einmal: 'Sie machen ihr Ding.' Aber dann tischte sie es mit einem guten alten 'Gott segne dich' zurück. Nicht einmal ... nicht zweimal ... nicht dreimal ... nicht viermal - nun, schau einfach zu.



Obendrein ... beendet Vivica den Segen mit einem Abschiedsschuss. Kelly Rowland , Passt auf .




Quelle