Vince Vaughn nimmt nach Trunkenheit am Steuer einen Smoothie-Ansatz

Vince Vaughn nach seiner Verhaftung wegen Trunkenheit geht es langsam an – er entscheidet sich für einen Power-Smoothie tagsüber und einen guten altmodischen Spaziergang statt einer Fahrt.

Vince war am Montag in Manhattan Beach, Kalifornien, unterwegs – dieselbe Stadt, in der er am Sonntag wegen Trunkenheit und Autofahren festgenommen wurde. Er schlenderte mit einem gemischten Saftgetränk in der Hand herum ... wahrscheinlich eine gute Portion Energie nach seinem harten Wochenende.

TMZ brach die Geschichte … Vince war verhaftet für DUI , sowie Behinderung eines Offiziers. Polizisten sagen, er und sein Beifahrer, der ebenfalls festgenommen wurde, weigerten sich, aus Vinces Auto auszusteigen, als sie ursprünglich an einem DUI-Checkpoint angehalten wurden.



Wir wissen nicht, wie hoch der Blutzuckerwert von Vince war, als er festgenommen wurde … Polizisten sagen, dass die Ergebnisse der Bluttests noch nicht da sind.




Quelle