Veranstaltung des Gay Men's Chorus of L.A. mit Leslie Jordan nach Bombendrohung evakuiert

17:00 Uhr PT – Uns wurde gesagt, dass das Alex Theatre und die Umgebung geräumt wurden und keine Sprengstoffe oder Waffen gefunden wurden. Die Show um 20 Uhr findet wie geplant statt.

Ein Sommerkonzert mit dem Gay Men's Chorus of Los Angeles – mit einem Emmy-preisgekrönten Schauspieler Leslie Jordan -- wurde nach einer Bombendrohung super kurz geschnitten ... TMZ hat erfahren.

Quellen der Strafverfolgungsbehörden sagen uns … eine Evakuierung wurde im Alex Theatre in Glendale, Kalifornien, direkt nach der Eröffnungsnummer der Show angeordnet, weil eine Bombendrohung in die Abendkasse gerufen wurde. Jordan – bekannt dafür, Beverly Leslie in „Will & Grace“ zu spielen – war zu der Zeit auf der Bühne und wurde sofort abgeführt.



Uns wurde gesagt, dass Cops den gesamten Block abgesperrt haben und bombenschnüffelnde K9 aufgetaucht sind, um nach Waffen oder Sprengstoff zu suchen.

Das Konzert um 14:00 Uhr wurde wegen der Drohung abgesagt, aber uns wurde gesagt, ob die Polizei das Theater rechtzeitig räumen und für die Sicherheit aller sorgen kann … die Show um 20:00 Uhr geht weiter.




Quelle