„Ultimate Fighter“ beschreibt eine heftige Auseinandersetzung mit Nate Diaz

„Ultimate Fighter“-Star Tyler Diamant gibt Schlag auf Schlag über den gewalttätigen Vorfall bei einer MMA-Veranstaltung, wo Nate Diaz schlug ihm ins Gesicht ... und es ist verrückt.

Diamond – ein ungeschlagener Kämpfer, der es auf „TUF“ zu schaffen macht – sagt, er war am Freitag bei einem Combate Americas-Event in Sacramento, als er sah, wie Nate mit seinem Kumpel darauf einging. Tonführer .

Diamond sagt, er sei mitten in den Aufruhr geraten, um zu versuchen, ihn zu beenden … aber Nate streckte die Hand aus und schlug ihm ins Gesicht, bevor ein anderer Typ in Diaz 'Crew mit einem Schlag folgte.



„Ich werde von einem dicken, fetten Kerl, der keine Hitze packt, von meiner linken Seite geschlagen – eigentlich würde ich liebend gerne gegen diesen Typen kämpfen.“

Diamond sagt, es sei zu einem Handgemenge gekommen, aber Nates Crew habe schnell erkannt, dass sie zahlenmäßig unterlegen seien, und sich zurückgezogen.

Jetzt sagt die Sheriff-Abteilung von Sacramento, dass sie Berichte für eine mögliche Batterie von Vergehen entgegengenommen haben und den Vorfall untersuchen werden.

Diamond sagt, er hält Nate für eine Schlampe – aber er will ihn nicht anklagen.

Quellen der Strafverfolgungsbehörden sagen uns ... da es keine größeren Verletzungen gab, hat der Vorfall für die Polizei nicht wirklich eine hohe Priorität.

Nates Lager hatte keinen Kommentar.




Quelle