Tyga ist ein gesuchter Mann, weil er das Urteil in Höhe von 236.000 US-Dollar nicht bezahlt hat

Tyga scheint zu seinen alten Tricks zurückgekehrt zu sein, sich zu weigern, Geld zu zahlen, das er schuldet, und dieses Mal könnte er dafür verhaftet werden … TMZ hat es erfahren.

Es gibt einen Haftbefehl gegen den Rapper, nachdem er nicht zu einer Gerichtsverhandlung erschienen ist. Tyga sollte dem Richter einen Überblick über sein verfügbares Vermögen geben, um ein 236.000-Dollar-Urteil gegen ihn zu erfüllen.

TMZ brachte die Geschichte ... Shyanne Riekena verklagte Tygas Firma und gewann mit der Behauptung, sie habe sich schwere Kopfverletzungen zugezogen, als während eines seiner Konzerte ein Lichtständer auf sie herabstürzte.



Tygas Firma war schließlich befohlen zu pony , aber sie immer noch wurde nicht bezahlt und das Urteil ist auf mehr als 250.000 Dollar angewachsen.

Wir haben Tyga kontaktiert, bisher keine Rückmeldung.




Quelle