Trey Songz beschuldigt, Mädchen ins Gesicht geschlagen zu haben

Trey Songz wird beschuldigt, eine Frau geschlagen zu haben, mit der er während des NBA-All-Star-Wochenendes gefeiert hat … TMZ hat erfahren.

Quellen der Strafverfolgungsbehörden sagen uns, die Frau habe einen Polizeibericht eingereicht, in dem sie behauptete, Trey habe ihr am Samstagabend ins Gesicht geschlagen, als sie an einer Party in Hollywood Hills teilnahmen.

Sie behauptet, Trey sei verärgert gewesen, weil sie mit einem anderen Mann gesprochen habe, und habe sie während eines Streits geschlagen. Uns wurde gesagt, dass sie die Party alleine verlassen hat, um in ein Krankenhaus zu gehen, und kurz darauf mit der Polizei gesprochen hat. Uns wurde gesagt, dass ihre Verletzungen geringfügig waren.



Der Fall wird von der Staatsanwaltschaft von L.A. City geprüft, um festzustellen, ob Songz angeklagt wird. Wir haben uns an seine Vertreter gewandt … bisher keine Rückmeldung.

Der Sänger wurde im Dezember angeblich verklagt ein Telefon schlagen aus der Hand einer Frau in einem Stripclub in Philly.




Quelle