Trey Songz aus dem Schneider im Fall häuslicher Gewalt

Trey Songz ist in seinem Fall häuslicher Gewalt aus dem Schneider ... TMZ hat erfahren.

Der Staatsanwalt von L.A. City lehnte den Fall am Freitag ab und wird den Sänger nicht mit einer Anklage wegen häuslicher Gewalt unter Berufung auf unzureichende Beweise schlagen. Die Nachricht kommt weniger als einen Monat, nachdem der Bezirksstaatsanwalt von L.A. Trey gesagt hat würde nicht mit einer strafrechtlichen Anklage konfrontiert werden weil er angeblich eine Frau geschlagen hatte, und brachte den Fall zur Staatsanwaltschaft.

TMZ brachte die Geschichte ... Andrea Büra behauptete, Trey habe sie auf einer Party in Hollywood Hills angegriffen, weil er wütend war, dass sie es war mit einem anderen Mann reden . Sie behauptete, Trey habe sie so sehr geschlagen, dass sie erlitt eine Gehirnerschütterung und erbrach sich .



Aber wie wir berichteten ... Treys Anwalt, Shawn Holley , gab zahlreiche Zeugenaussagen an das LAPD, das Bueras Geschichte der Ereignisse während des NBA-All-Star-Wochenendes im Februar widersprach.




Quelle