Toys'R'Us-Gründer Charles Lazarus ist im Alter von 94 Jahren gestorben

Karl Lazarus , der Mann, der Toys 'R' Us 1948 gründete, ist gestorben, nur wenige Tage nachdem das Unternehmen zusammengebrochen war.

Nachdem Lazarus aus dem Zweiten Weltkrieg zurückgekehrt war, erkannte er schnell, dass die Baby-Boom-Generation reif für einen coolen, interaktiven Spielzeug-Supermarkt war. Barbie-Puppen, Hula Hoops und Slinkys waren der letzte Schrei, und er hatte die Idee, ein lustiges Erlebnis für Kinder und Eltern zu schaffen.

Er experimentierte mit einem unscheinbaren Kinderladen, Children's Bargain Town, eröffnete dann aber 1957 das erste Toys 'R' Us in Maryland. Schneller Vorlauf ... auf seinem Höhepunkt gab es 1.600 Geschäfte auf der ganzen Welt.



Toys 'R' Us hat gerade eine Erklärung veröffentlicht ... 'In den letzten Wochen gab es viele traurige Momente für Toys'R'Us, und keiner ist herzzerreißender als die heutige Nachricht über den Tod unseres geliebten Gründers Charles Lazarus. Unsere Gedanken und Gebete sind mit Charles' Familie und seinen Lieben.'

Karl wurde 94.

RUHE IN FRIEDEN

 Sterne-Shopping bei Toys'R' Us


Quelle