Tony Rock denkt, dass der Film „Black Panther“ für die Black Community groß ist

Toni Rock denkt, dass der neue „Black Panther“-Film ein Segen für die schwarze Community ist – er wird nicht nur die Leute in Scharen herausbringen … er wird ihnen etwas zeigen, das sie nicht oft sehen.

Wir haben Chris Rock 's jüngerer Bruder am Mittwoch in LAX und fragte, warum er denke, dass 'Panther' ein großer Anziehungspunkt für Afroamerikaner sein wird, wie er online angedeutet hat.

Tony sagt, es ist kein Geheimnis … schwarze Kids lieben T'Challa und sagt, dass sie in Scharen in die Kinos strömen werden, um ihn auf der großen Leinwand in den Arsch treten zu sehen. Außerdem sagt er, es sei eine Chance, schwarze Menschen in einem positiven Licht darzustellen. Führende schwarze Live-Action-Superhelden sind außerhalb kaum zu finden Shaq (Stahl), Wesley Snipes (Klinge) und Mike Kolter (Lukas Käfig).

Nebenbemerkung ... Tony hat etwas Bargeld zum Versenden eingeworfen Kinder aus Harlem zum Film auf seine Groschen. Klingt, als würde er auch noch mehr ausgeben.




Quelle