Tomi Lahren geht auf Skandal um Stormy Daniels los, sagt Medien, die Trump angreifen

Tom Lahren hat die Schnauze voll von dem, was sie für einen Torpedoversuch hält Präsident Trump mit 'anzüglichen Müll'-Geschichten.

Wir haben die Fox News-Mitarbeiterin am Freitagabend in LAX besucht und sie nach dem laufenden Skandal gefragt Stürmischer Daniels und der Prez ... und es machte sie wütend. Tomi sagt uns, dass sie den Unsinn satt hat … weil die Amerikaner wichtigere Dinge zu erledigen haben.

Tomi hat auch eine Theorie darüber, warum die Medien überhaupt über den „Porno-Müll“ berichten, wenn sie sich auf all die guten Dinge konzentrieren sollten, die Trump getan hat … und gibt uns ein paar Beispiele.



Wie wir berichteten ... Trumps Anwalt feuerte zurück am Stormy Friday wegen Verstoßes gegen die berüchtigte „Hush“-Vereinbarung und will sie für 20 Millionen Dollar verfolgen.

Das wird die Geschichte sicherlich nicht verschwinden lassen ... egal, wie Tomi sich fühlt.




Quelle