Tom Brady schmettert Songs mit Gisele bei U2-Konzert

Tom Brady ist TRASH, wenn es ums Singen geht U2 Songs -- und der Videobeweis ist ziemlich großartig!

TB12 und seine Frau, Gisele , traten am Donnerstag beim U2-Konzert im TD Garden in Boston auf – anscheinend sind sie große Fans – und schrien die Songs aus vollem Halse mit.

Es ist so schlimm, es ist gut.



Sie können Brady bei Hits wie „Vertigo“ und „Pride (In The Name of Love)“ kreischen hören – und wenn es um seine Singstimme geht, ist er mehr Trevor Siemian als Tom Brady.

Gisele schien das nichts auszumachen – man sieht sie im Hintergrund rocken und eine tolle Zeit haben.

Tom und Gisele waren in einer privaten Loge abseits der Normies – aber Frage, muss Tom Brady seine Tickets bezahlen, wenn er zu einem Konzert in Boston geht?




Quelle