Tim Allens „Last Man Standing“ steht ganz oben auf der Reboot-Liste von FOX

Der Neustart-Bug hat FOX hart gebissen, und der größte Nutznießer ist Tim Allen 's kürzlich abgesetzter Show 'Last Man Standing'.

Unsere FOX-Quellen sagen uns, dass Allens Show – die letztes Jahr kontrovers abgesetzt wurde – jetzt ernsthaft für einen Neustart in Betracht gezogen wird. Es gab Gerüchte, dass die Show wegen Allens persönlicher konservativer Zugehörigkeit abgesagt wurde – er verglich das Leben als Konservativer in Hollywood mit dem nationalsozialistischen Deutschland der 1930er Jahre sowie den konservativen Charakter, den er in der Show darstellte.

Die Ironie … uns wurde gesagt, dass der Erfolg von „Roseanne“ FOX fasziniert hat, weil es einen großen zu geben scheint Trumpf -Unterstützung des Publikums da draußen. FOX produzierte die Show, als sie auf ABC ausgestrahlt wurde, und uns wurde gesagt, dass die Diskussion jetzt darin besteht, möglicherweise neu zu starten und sie auf FOX zu bringen.



Unsere Quellen sagen, dass die andere Show, die am wahrscheinlichsten zurückkommt – in abgeleiteter Form – „How I Met Your Dad“ ist … die sich derzeit in der Entwicklung befindet.

Uns wurde gesagt, dass ganz oben auf der Wunschliste „Verheiratet mit Kindern“ steht … aber ein Neustart ist unmöglich, weil Ed O’Neill und Katey Sagal sind nicht verfügbar.

Die anderen 2 Shows, die FOX in Betracht zieht ... 'That 70's Show' und 'Malcolm in the Middle'.

 Neustart des Fernsehers


Quelle