Terrell Owens gibt den Ort der Hall of Fame-Rede bekannt und schattiert NFL-Städte

Terrell Owens hat endlich bekannt gegeben, wo er seine eigene Hall of Fame-Einführungszeremonie abhalten wird … und sie WIRD NICHT in einer der Städte stattfinden, in denen er während seiner NFL-Karriere gespielt hat.

Wie wir bereits berichtet haben, hat T.O. lehnte seine Einladung ab nach Canton – der erste Spieler überhaupt, der es abgelehnt hat – und neckte, dass er am selben Tag woanders seine eigene Zeremonie haben würde.

Nun, jetzt hat er die Katze aus dem Sack gelassen … an seiner Alma Mater, der University of Tennessee Chattanooga, geht alles unter.



„Nach langem Nachdenken ist mir klar geworden, wie sehr ich das unweigerlich beste Wochenende meines Lebens an einem Ort feiern möchte, der mir so viel bedeutet“, sagte T.O. sagt.

„Ich habe beschlossen, meine Hall of Fame-Rede am Samstag, den 4. August, an der University of Tennessee in Chattanooga in der McKenzie Arena zu halten. Die Veranstaltung, die kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich ist, beginnt um 15:17 Uhr.“

Sooo, warum 15:17 Uhr?

WIR HABEN DIE ANTWORT – Sein Vertreter sagt uns, dass es daran liegt, dass T.O. wird der 317. Spieler sein, der die Halle betritt.

Es ist auch ungefähr 4 Stunden, bis die offizielle HOF-Zeremonie beginnt ... also schlägt er Jungs wie Ray Lewis , Randy Moos und Brian Urlacher zum Punsch.

Owens fuhr fort … „Ich bin stolz, ein Moc zu sein, und ich fühle mich geehrt, diese Erfahrung mit meiner Familie, Freunden, Teamkollegen und Fans an dem Ort teilen zu können, der mir eine Chance über die High School hinaus bot und wo ich begann mich wirklich als Athlet zu finden.'

„Vielen Dank an alle, die meine Entscheidung zur Feier unterstützt haben. Ich freue mich darauf, Sie alle in Chattanooga zu sehen. Holen Sie sich Popcorn bereit!“




Quelle