Tekashi69 sagt, Kopfhörer-Deal war gefälscht, Kanye lernt von ihm

4.5.18

4.5. 16:20 Uhr PT – Ein Vertreter von TUNES sagt uns, dass Tekashi voll davon ist … sie haben eine Einigung erzielt, und alles, was er leugnet, ist eine glatte Lüge.

Tekashi69 schwitzt nicht, einen 5-Millionen-Dollar-Kopfhörer-Deal zu verlieren … weil er sagt, dass es ihn nie gegeben hat. Oh, und er denkt Kanye West lernt von ihm.

Wir haben den „Gotti“-Rapper erwischt, der am Donnerstag einen Chipotle in L.A. verlassen hat, und ihn nach der Kopfhörerfirma gefragt ihn verlassen ... aber er sagt uns, dass wir alles falsch verstanden haben. 6ix9ine behauptet, er habe nie mit jemandem bei TUNES Audio gesprochen – sein Name wurde nur für die Öffentlichkeit verwendet. Aber ... er ist nicht sauer.

Der Rapper widerlegt auch, dass er aus dem Barclays Center ausgeschlossen wurde, aber wir haben es noch einmal überprüft … uns wurde gesagt, dass er es definitiv ist wird nicht auftreten dort 8. Juni wegen eine Untersuchung einer Schießerei mit seinem Vorgesetzten verbunden.

Schließlich teilt uns Tekashi69 seine Gedanken zu Kanye mit. Er sagt, dass er und Ye auf derselben Seite stehen – wenn es um Trolling geht … und Kanye hat sogar ein oder zwei Dinge von ihm gelernt.

Fett gedruckt.




Quelle