Tamar Braxton Mad at Family für die Darstellung ihres Ex Vincent Herbert in einer TV-Show

Tamar Braxton ist wütend auf ihre Familie, weil sie glaubt, dass sie sich gegen ihren entfremdeten Ehemann verbünden, um ihn in der neuen Staffel ihrer Reality-Show zu verleumden … TMZ hat erfahren.

Quellen in der Nähe von Tamar sagen uns … sie soll die Rückkehr von „ Werte der Braxton-Familie “, weigert sich aber, weil sie denkt Vinzenz Herbert wird von ihrer Mutter und ihren Schwestern in einem unfairen Licht dargestellt, um ihn zu zerstören.

Uns wurde gesagt, dass Showkameras Tamar und Vince eingefangen haben, als sie durch ihre fahren bevorstehende Scheidung , aber Tamar hat das Gefühl, dass die Familie gefälschte Handlungsstränge verwendet, um Einschaltquoten zu erzielen und Vince als Bösewicht darzustellen. Uns wurde gesagt, dass sie sauer ist, dass ihre Verwandten „sich zum persönlichen Vorteil so tief niederlassen“ würden, und wenn die Produzenten nicht herausarbeiten, was sie für Lügen hält … wird sie sich weigern, dafür zu werben.



Wie wir berichtet haben ... Tamar besteht darauf, dass sie es ist nicht wieder zusammenkommen mit ihrem entfremdeten Ehemann nach seinem Verhaftung am Weihnachtstag , aber sie möchte Vince um ihres Sohnes willen freundlich bleiben.




Quelle