T.I. und Cop streiten in Jailhouse Video über den Grund seiner Verhaftung

16.05.18

T.I. war fest davon überzeugt, dass er es nicht verdient hatte, wegen eines Vorfalls mit dem Wachmann in seiner geschlossenen Wohnanlage verhaftet zu werden, weil er nur versuchte, dem Typen ein paar Fragen zu stellen … laut Sicherheitsaufnahmen aus dem Gefängnis.

In dem Video – erhalten von TMZ – ist der Rapper ziemlich ruhig und gesammelt, während er am frühen Mittwochmorgen den Buchungsprozess im Gefängnis von Henry County in Georgia durchläuft … bis er versucht, eine Erklärung von dem Polizisten zu bekommen, der ihn festgenommen hat.

Dann sagt der Beamte Tip, er habe sich „wie ein Idiot verhalten“ … was er entschieden bestreitet. T.I. behauptet, es sei sein Recht als Hausbesitzer in der Gemeinde, den Wachmann zu befragen, der am Tor arbeitet, aber wie Sie sehen können ... ist der Polizist anderer Meinung.



Schließlich sind der Cop und T.I. einigt euch aber ... auf eine gerichtliche Klärung.

Wie wir berichteten ... T.I. wurde verhaftet wegen einfacher Körperverletzung, ordnungswidrigem Verhalten und öffentlicher Trunkenheit, nachdem sie sich mit dem Wachmann eingelassen hatten. Entsprechend der Polizeibericht , die Wache fühlte sich bedroht und rief Polizisten, und als sie ankamen, konnten sie Alkohol im Atem des Rappers riechen.

Er wurde ohne Kaution freigelassen.




Quelle