T.I.: NFL-Eigentum ist scheiße, hier ist der Grund

T.I. sagt er will NICHT rein Diddi und Steph Curry sein Angebot, die Carolina Panthers zu kaufen … denn ein Team zu besitzen ist nicht alles, worauf es ankommt.

Der Rapstar brach es für uns in Beverly Hills zusammen … sagend TMZ Sport Er würde seine Bankroll nicht sprengen wollen, wenn die Liga mit eiserner Faust regiert.

„Ich will keinen Haufen Geld für etwas ausgeben, das ich nicht tun kann, was ich will, wann ich will“, sagte T.I. sagte.



„Wenn ich zig Millionen oder Hunderte Millionen ausgebe, möchte ich die volle Kontrolle und Gerichtsbarkeit über alles … das können Sie mit der NFL nicht tun.“

Versteh es nicht verdreht – der König des Südens sagt, er sei froh, dass Steph und Diddy haben Sie eine echte Chance um den Kader zu kaufen ... aber er ist eindeutig nicht daran interessiert, sich zusammenzuschließen.




Quelle