Sylvester Stallone besucht die berühmte „Rocky“-Statue in Philly, Flexin‘ für die Fans!

Die weltberühmte 'Rocky III'-Statue hat gerade ein großes Upgrade erhalten, mit freundlicher Genehmigung der Stadt Philadelphia ... und des wirklichen Lebens Felsig wollte die Zeremonie nicht verpassen!!

Sylvester Stallone , der in der Stadt ist, um „Creed 2“ zu filmen, sagt, er sei heute früher beim bronzenen Balboa vorbeigekommen, um dabei zu helfen, eine Plakette zu enthüllen, die vor 12 JAHREN für die Statue angefertigt wurde … aber irgendwie „verlegt“ wurde ( wir beschuldigen Drago ).

Zu Sly gesellte sich bei der Zeremonie der Bürgermeister von Philly Jim Kenney ... und eine Meute kreischender 'Rocky'-Fans!!

„Ich möchte dem Bürgermeister Jim (Kenney) und seinen Mitarbeitern, der Polizei von Philadelphia und natürlich den treuen Fans danken, die der Kälte getrotzt haben. Schlag weiter, Philly“, sagte Stallone in den sozialen Medien.

Denken Sie daran, dass es nur ZWEI Versionen der berühmten Rocky-Statue gab, die für „Rocky III“ hergestellt wurden – und Sly hat die andere zurück in seinem Haus in L.A. … die er einigen seiner berühmten Freunde zeigt.




Quelle