„Stranger Things“-Star Finn Wolfhard erhält 65.000 US-Dollar für seine Rolle auf der großen Leinwand

' Fremde Dinge ' Stern Finn Wolfhard 2018 läuft auf seinem Bankkonto … nach seiner riesigen Gehaltserhöhung für die TV-Show hat er auch eine süße Filmrolle mit einem fetten Gehaltsscheck bekommen.

Finn, der Mike Wheeler spielt – Rädelsführer der ‚Stranger‘-Kids – spielt in „ Der Stieglitz ' ... ein Film, der auf dem gleichnamigen, mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Roman basiert. Wenn Sie die Geschichte kennen ... Finn spielt den jungen Boris (wenn Sie ihn nicht kennen, der Film kommt nächstes Jahr heraus).

Er ist nicht die Hauptrolle, aber er ist eine entscheidende Figur in der Handlung. Finn ist erst 15, also muss sein Vertrag vor Gericht eingereicht werden … und laut Unterlagen beträgt sein Grundgehalt 65.000 Dollar. Er kann außerdem bis zu 50.000 $ zusätzlich verdienen, wenn der Film ein weltweiter Hit ist.



Seine OT-Rate ist auch ziemlich gut. Wenn die Dreharbeiten die geplanten Daten überschreiten, erhält Finn 4.333 US-Dollar pro Tag!

Übrigens wird Finns Hauptberuf im Vertrag erwähnt. Wenn die Dreharbeiten in die „Stranger Things“-Produktion übergehen, muss der Film hinter dem Netflix-Hit zurückstehen. Das Kind weiß, wo sein Brot gebuttert ist.

Wie wir berichtet haben, sind Finn und seine 'Stranger'-Co-Stars gerade erst gekommen riesige Gehaltssprünge ... rund 250.000 US-Dollar pro Folge der dritten Staffel.

 Kid Stars Cashin' In


Quelle