Stormy Daniels nimmt an Michael Cohens Gerichtsverhandlung in New York zu beschlagnahmten Dokumenten teil

11:52 Uhr PT – Cohens Anwalt hat gerade vor Gericht den FOX News-Moderator enthüllt Sean Hannity ist Cohens bisher namenloser Kunde.

Stürmischer Daniels riss eine Seite direkt aus „Der Pate: Teil II“, als sie vor Gericht auftauchte, um nach unten zu starren Präsident Trump 's persönlicher Anwalt, Michael Kohen .

Cohen hat am Montag in New York eine Anhörung, um zu erörtern, wie Bundesanwälte seiner Meinung nach mit Dokumenten umgehen sollten, die vom FBI beschlagnahmt wurden eine Razzia in seinem Büro und seiner Wohnung -- insbesondere Dokumente, von denen er behauptet, dass sie das Anwaltsgeheimnis verletzen würden, wenn sie unsachgemäß überprüft würden.



Trumps Mann möchte, dass ein Richter ihm und seinem Team erlaubt, die beschlagnahmten Dokumente zuerst zu überprüfen, damit sie die Unterlagen herausgreifen können, die sie vor einer Überprüfung schützen möchten. Berichten zufolge reichte Trumps eigenes Team auch Dokumente ein, in denen es darum bat, alle beschlagnahmten Beweise im Zusammenhang mit dem Prez überprüfen zu dürfen.

Oh, und Cohen bittet darum, einen dritten Klienten von ihm anonym zu halten – seine anderen 2, von denen er sagt, dass sie ernsthafte juristische Dienste erhalten haben, sind Trump und die GOP-Spendenaktion Elliott Broidy … letztere ließ Cohen einem Playboy-Model 1,6 Millionen Dollar zahlen, nachdem sie behauptete, Broidy habe sie geschwängert.

Wie Sie sich vielleicht erinnern ... Cohen gab zu, Stormy 130.000 Dollar gezahlt zu haben … was sie sagt, sollte sie über eine angebliche Affäre, die sie angeblich mit Trump hatte, schweigen.

Unnötig zu sagen, dass Stormys Anwesenheit wahrscheinlich (ganz bestimmt) als großer Troll-Move gedacht war, um Cohen unter die Haut zu gehen. Ihr Anwalt, Michael Avenati , sagte, sie sei nicht da, um zu provozieren … aber das glaubt doch niemand wirklich, oder?




Quelle