Steph Curry: „Ich werde alles tun, um Carolina Panthers zu kaufen“

Das Carolina-Panther stehen jetzt, da ihre Saison vorbei ist, offiziell zum Verkauf ... und Steph Curry sagt, er sei bereit, „alles zu tun, was nötig ist“, um einer der neuen Besitzer des Teams zu werden.

Nach TMZ Sport traf sich am Freitag mit dem NBA-Superstar und fragte nach einem Beitritt Diddi in Verfolgung der Panther … Steph verdoppelte sein ernsthaftes Interesse an Reportern beim Warriors-Training am Montag.

'Es ist eine ziemlich interessante Gelegenheit. Ich habe mit vielen Leuten darüber gesprochen, wie ich es richtig angehen soll und welche verschiedenen Ansätze ich persönlich verfolgen kann.'

Steph sagt, er habe bereits Gespräche mit Diddy über die „verschiedenen Möglichkeiten und Optionen“ geführt, die sie gemeinsam verfolgen könnten … aber es hört sich definitiv so an, als würde Curry es ernst meinen mit einer Beteiligung.

1.5.18


Quelle