Staatsanwälte von XXXTentacion überprüfen altes Video, in dem er ein Mädchen schlägt

XXXTentacion 's Dämonen kommen zurück, um ihn in einem wieder aufgetauchten Video zu verfolgen, in dem er einem Mädchen auf den Kopf schlägt ... und das direkt nach seiner Entlassung aus dem Hausarrest.

Ein altes Video von XXX macht online die Runde, das zeigt, wie er hinter einem Mädchen tanzt, das sich selbst filmt … und ihr dann seitlich auf den Kopf schlägt, bevor die Kamera abschaltet.

Strafverfolgungsbehörden berichten TMZ, Staatsanwälte in XXXs Fall von häuslicher Gewalt sehen sich das Video an, das aufgrund seiner Frisur alt zu sein scheint. Es ist unklar, wie sich dies kürzlich im Lichte eines Richters auf seinen Fall auswirken könnte ließ ihn aus dem Haus, um zu touren .



Was XXX betrifft ... sein Anwalt, Jaclyn Broudy Sie sagt uns, aus dem Video gehe hervor, dass ihre Mandantin und das Mädchen befreundet seien und „das Video komplett im Scherz aufgenommen wurde“. Sie weist auch darauf hin, dass das Filmmaterial veraltet ist … und dass XXX eine veränderte Person ist, obwohl einige Leute immer noch versuchen, ihm Schaden zuzufügen, indem sie ein altes Video veröffentlichen, von dem sie sagt, dass es nichts zeigt.

Die Lektion hier, jedenfalls in unseren Köpfen ... Schlage Mädchen nicht, auch nicht 'im Scherz'. Einverstanden?




Quelle