Serena Williams nimmt schwarze Mädchen mit zu „Black Panther“, „Riesenmoment für Schwarze“

Serena Williams überraschte eine Gruppe junger schwarzer Mädchen mit einer privaten Vorführung von ' Schwarzer Panther “ am Donnerstag – und sagte der Menge: „Dies ist ein großer Moment für uns und für die Schwarzen.“

Serena und ihr Mann, Alexis Ohanian , organisierte die Veranstaltung in San Fran mit rund 40 Mitgliedern der Jugendgruppe CODE für schwarze Mädchen -- die afroamerikanischen Mädchen technische Bildung bietet.

Die Wendung, die Mädchen hatten KEINE AHNUNG Serena würde im Theater sein, um mit ihnen zuzusehen – und als sie den Raum betrat, drehte die Menge durch!! Es war fantastisch!!

„Wir hatten noch nie einen Superheldenfilm“, sagte Serena der Gruppe … „Also, wir sind so aufgeregt. Ich habe das Gefühl, mein ganzes Leben darauf gewartet zu haben.“

Übrigens sagt Serena, das Ganze sei Alexis' Idee gewesen … fügte aber scherzhaft hinzu: „Es war auch meine Idee.“

Props an alle – das ist großartig.




Quelle