Senator Marco Rubio wird wegen Dreharbeiten in Florida mit „drei Werbetafeln“ behandelt

Es ist. blonder Rahmen wird wegen der Waffenkontrolle gerufen – im Gefolge der Schießerei in Florida – auf eine Weise, die machen würde Frances McDormand sehr stolz.

Drei Reklametafeln sind in der Nähe des Büros des Senators in Doral, Florida geparkt … jede bezieht sich eindeutig auf den Mittwoch Schulschießerei in Parkland ... und fragen Marco Rubio, warum es keine Waffenkontrollreform gibt.

Die Werbetafeln replizieren den Oscar-nominierten Film, ' Drei Werbetafeln außerhalb von Ebbing, Missouri „ … wo Frances‘ Figur einen Sheriff anheizt, um den Mord an ihrer Tochter aufzuklären.



Das reale Trolling von Rubio wurde von der Aktivistengruppe Avaaz organisiert, deren stellvertretender Direktor Emma Ruby-Sachs sagt: 'Florida hat notorisch laxe Waffengesetze, und Rubio, der von der NRA unterstützt wird, hat nie versucht, sie zu reformieren.'

Noch keine Antwort vom Senator.




Quelle