Scarlett Johanssons „Ghost in the Shell“-Kostüm ist zu haben

 Scarlett Johansson's 'Ghost In The Shell' Auction Items

Scarlett Johansson 's „Ghost in the Shell“ war ein totaler Flop in den Kinos, aber ihr Kostüm daraus wird voraussichtlich eine mörderische Premiere bei einer Auktion haben.

Mehrere Requisiten aus dem Film – darunter der weiße Thermooptik-Anzug der dritten Stufe, den ScarJo trug – werden diesen Montag über den Prop Store verkauft. Allein das soll bis zu 10.000 Dollar einbringen. Es gibt auch den zerschmetterten Geisha-Kopf, der in der Eröffnungsszene das Feuer eröffnet, der ebenfalls etwa 10.000 Dollar einbringen soll.

Rund 400 Artikel aus dem Film werden bis zum 4. Mai versteigert, darunter ein Geisha-Bot-Körper in voller Größe und die SIX12-Rotationsflinte und der Zylinder, die vom Schauspieler verwendet werden Pilou Asbaek im Film.



Wenn Sie auf super coole Cyber-Mensch-Sachen aus einem nicht so coolen Film stehen ... schauen Sie es sich an.




Quelle