Sarah Huckabee Sanders geht bei der Pressekonferenz im Weißen Haus auf James Comey los

James Comey ist ein eklatanter Lügner, den das amerikanische Volk durchschaut – und sein Buch ist Müll … laut dem Pressesprecher des Weißen Hauses.

Sarah Huckabee Sanders gefolgt Donald Trump 's Vorsprung im Umgang mit dem ehemaligen FBI-Direktor während der Pressekonferenz am Freitag als Antwort auf eine Frage zu den Beleidigungen des Präsidenten von Comey ... indem er noch mehr anhäufte.

Sanders kritisierte Comeys neu veröffentlichte Auszüge aus seinem Buch „A Higher Loyalty: Truth, Lies and Leadership“, indem er es einen schlechten PR-Schachzug nannte, um schnell Geld zu machen und zu versuchen, seinen beschädigten Ruf zu reparieren.



Dann ging sie noch härter rein....schau dir das Video an.

Wie wir berichteten ... der Prez eindeutig stimmt den Worten seines Pressesprechers zu , und wir sind sicher, dass er ihre Gefühle zu Comeys Behauptungen bezüglich des 'Steele-Dossiers' wiederholt.




Quelle