Russell Wilson und Ciara Rock riesige Hüte für Royal Ascot

Russel Wilson und Ciara sind in Großbritannien für die Royal Ascot-Pferderennen ... und, Mann, sehen sie schlecht aus !!

Falls Sie Ihre Zwiebeln nicht kennen ... Royal Ascot ist ein historisches Pferderennen in England, das seit dem 17. Jahrhundert stattfindet ... mit allen Teilnehmern, von der königlichen Familie bis hin zu großen Promis.

Im Ernst, die Königin und Prinzessin Beatrice sind beide da - also wissen Sie, dass es eine große Sache ist.



Natürlich gibt es eine strenge Kleiderordnung, die von jedem verlangt, seine Noggins mit massiver Kopfbedeckung zu stylen ... was erklärt, warum der Seahawks-Superstar wie der Monopoly-Typ aussieht.

Auf der Strecke geht es um viel Geld – mit ungefähr 10 MILLIONEN US-Dollar Preisgeld. Kein Wort, ob die Königin jemals Wetten platziert – aber es wäre seltsam, wenn man bedenkt, dass sie Geld mit ihrem Gesicht darauf verwenden würde.

Aber der größte Schocker des Tages … einer der Typen in der königlichen Prozession FIEL VON SEINEM PFERD – aber keine Sorge, jeder macht Fehler … richtig, Russell? (#HandItToMarshawn).




Quelle