Roseanne Barr schießt rassistisch auf Berater von Barack Obama und entschuldigt sich schnell

Roseanne Barr sagt, dass sie mit Social Media fertig ist … nur wenige Stunden, nachdem sie einen rassistisch aufgeladenen Tweet auf einen ehemaligen Berater von to abgefeuert hat Präsident Obama .

Roseannes zufälliger Tweet am späten Montagabend lautete: „Die Muslimbruderschaft und der Planet der Affen hatten ein Baby = vj.“ Sie antwortete auf einen Tweet über Valerie Jarrett , eine Afroamerikanerin, die im Weißen Haus eine von Obamas engsten Beratern war.

Am frühen Dienstag löschte Roseanne den Tweet über Valerie … und sagte, es tue ihr wirklich leid, dass sie einen schlechten Witz über ihre Politik und ihr Aussehen gemacht habe. Ich hätte es besser wissen sollen. Verzeihen Sie mir – mein Witz war geschmacklos.“ Sie behauptete auch, sie würde „Twitter verlassen“.



Ihre Politik steht seit dem Neustart ihrer Show im Mittelpunkt wurde ein großer Hit .

Roseannes Charakter umarmt nicht nur Präsident Trump , aber er rief sie an, um zu den riesigen Einschaltquoten zu gratulieren … und sogar nahm ihnen die Ehre .




Quelle