Ronda Rousey von Steph McMahon verspottet: „Wir wissen, wie Sie mit Verlusten umgehen“

Steph McMahon Schlag Ronda Rousey mit einem unverblümten persönlichen MEAN-Angriff auf „Monday Night RAW“ – und verspottete den UFC-Star dafür, wie sie nach ihren Niederlagen im Octagon zusammenbrach.

Denken Sie daran, dass Rousey nach ihrer ersten Niederlage vom Netz ging Holly Holm im Jahr 2015 -- ihr Gesicht verstecken am Flughafen und sagte dann in der 'Ellen'-Show, die sie hatte Selbstmordgedanken .

Nach ihrer nächsten Niederlage zu Amanda Nonnen , Rousey ging in ein anderes schwarzes Loch und schlug auf IG vor, dass sie schlagen sollte ' Talsohle .'

Es war also schockierend, als McMahon beschloss, mit Rousey im Live-Fernsehen „hinzugehen“ – und Ronda sagte:

„In den Rekordbüchern wird dein allererstes Match in der WWE eine Niederlage für mich sein. Und wir alle wissen, die Welt weiß, wie du mit Verlusten umgehst.“

Offensichtlich wurde die Linie vor der Show von Rousey geschrieben und höchstwahrscheinlich ausgeführt – und die Tatsache, dass sie ihr zugestimmt hat, deutet darauf hin, dass Ronda sich endlich damit abgefunden hat, wie ihre UFC-Karriere zu Ende ging.

Ronda wird bereit sein, sich bei WrestleMania 34 an McMahon zu rächen – wenn sie sich mit ihm verbündet Kurt Winkel um es mit Steph aufzunehmen und Dreifach H .

Unser Geld ist auf Rowdy.




Quelle