Rod Stewart krönt Argentinien für einen erbärmlichen WM-Lauf

Möchte sehen Rod Stewart Argentinien dafür verspotten, die Weltmeisterschaft einzusacken, und dann Schweden verteidigen?

Großartig, du wirst diesen Clip lieben!

Der Sänger – der ein MASSIVE-Fußballfan ist – hat Delilah am Wochenende zum Abendessen getroffen, als er anhielt, um über die Weltmeisterschaft zu sprechen.



Sein großes Rindfleisch ... er glaubt, dass Schweden während des Spiels gegen Deutschland am Samstag durch einen Elfmeter verarscht wurde Markus Berg hatte einen Fluchtschuss.

Deutschlands Hieronymus Boateng rannte herein und misshandelte Berg – direkt im Strafraum – aber irgendwie wurde keine Strafe ausgesprochen, was Stuart Holden, Analyst bei Fox Sports, wirklich sauer machte.

Rod Stewart stimmt eindeutig zu und sagt: 'Ich glaube, Schweden wurde um einen Elfmeter gebracht.'

Deutschland hat letztendlich den Sieg errungen – und jetzt glaubt Stewart, dass sie eine echte Chance haben.

Aber der beste Teil des Clips … wir haben Rod gefragt, was er von Argentinien hält, und er hat geschrien: „NUTZLOS!!!!“




Quelle