Rihanna verkauft schließlich Haus in West Hollywood für 2,85 Millionen Dollar

Rihanna muss erleichtert aufatmen, nachdem sie endlich das Haus in West Hollywood verkauft hat, mit dem sie seit fast 5 Monaten zu kämpfen hat.

RiRi kaufte das 2.800 Quadratfuß große Pad im August letzten Jahres für 2,75 Millionen US-Dollar. Der Sänger änderte schnell seine Meinung, denn das Haus mit 4 Schlafzimmern und 4 Bädern war nur 3 Monate später für 2,85 Millionen Dollar wieder auf dem Markt. Dann, im Januar, wurde das Haus als Miete für 16,5.000 $ pro Monat gelistet.

Trotz aller Annehmlichkeiten, darunter ein Pool und ein Gästehaus, schien es keine Abnehmer zu geben.

Das Haus wurde letzte Woche schließlich für den geforderten Preis von 2,85 Millionen Dollar verkauft, also ging Rihanna mit zusätzlichen 100.000 Dollar davon. Mit Immobilienprovisionen und Nebenkosten hat sie anscheinend einen für sie unbedeutenden Geldbetrag gewonnen.




Quelle