Rick Ross verschiebt den 100.000-Dollar-Sweet 16 seiner Tochter nach einem Krankenhausaufenthalt

Rick Ross Der Krankenhausaufenthalt hat nicht nur seiner Familie Angst gemacht, sondern auch seiner Tochter Leinwand 's $100.000 Sweet 16 werden ebenfalls zurückgedrängt.

Quellen in der Nähe von Rick sagen uns, dass der Rapper vor fast 7 Monaten einen Teil der Casa Casuarina – ehemals Versace Mansion – für Toies Party gebucht hat. Uns wurde gesagt, dass die Party für den 17. März angesetzt war, aber nachdem Rick letzte Woche ins Krankenhaus gebracht worden war, rief seine Familie an, um die Party zu verschieben, da sie nicht wussten, wie lange der Boss warten würde.

Ross ist dafür bekannt, aufwändige Partys für seine Tochter zu schmeißen, mit Künstlern wie Reicher Homie Quan , Trina , Sanfte Mühle und Ace-Haube . Uns wurde gesagt, dass die diesjährige Veranstaltung die bisher größte sein würde – mit Hunderten von eingeladenen Leuten, Auftritten und mehreren Überraschungen für Toie.



TMZ hat die Geschichte gebrochen … Rick war es aus dem Krankenhaus entlassen Montagmorgen nach einem 4-tägigen Aufenthalt für offensichtlich ernsthafte Herzprobleme.

Unsere Quellen sagen, dass zu diesem Zeitpunkt kein Make-up-Termin in der Versace Mansion geplant ist.




Quelle