Rick Pitinos Rückentattoo in Louisville ist ein Problem

Schien damals eine gute Idee zu sein ... aber jetzt Rick Pitino s feierliches Louisville-Rückentattoo (zum Gedenken an die Nationalmeisterschaft 2013) – ist technisch falsch und Rick muss einige Entscheidungen treffen.

Denken Sie daran, dass Rick seinen Spielern mitten in der Saison versprach, dass er ein Louisville-Logo mit dem Rekord des Teams und den Worten „NCAA Champions“ auf seiner linken Schulter bekommen würde, wenn sie das NCAA-Turnier gewinnen würden.

Problem ist ... die NCAA eben räumte alle Siege von Louisville aus dieser Saison – zusammen mit der nationalen Meisterschaft – wegen des Sexparty-Skandals, bei dem Teamfunktionäre Begleitpersonen und Stripperinnen für Tänze und Sexakte für Rekruten und Spieler bezahlten.



Auch Rick war es seitdem von Louisville abgefeuert im Gefolge von Anschuldigungen beteiligte er sich an einem Programm, um Rekruten im Wesentlichen zu bezahlen. Er hat alle Vorwürfe bestritten und ist es jetzt die Schule verklagen .

Also … wenn Sie Rick Pitino sind – behalten Sie die Tat? Tattoo mit Laser entfernen? Holen Sie sich ein neues Tattoo über das alte Tattoo?

So oder so ... es ist scheiße, dieser Typ zu sein.




Quelle