Richard „Old Man“ Harrison aus „Pawn Stars“ ist mit 77 Jahren tot

 Erinnern'Old Man'

09:09 Uhr PT – Quellen in der Nähe von Harrison sagen uns, dass er starb, nachdem er seinen Kampf gegen die Parkinson-Krankheit verloren hatte.

Richard Harrison -- berühmt bekannt als 'Alter Mann' bei „Pawn Stars“ – ist gestorben, laut seinem Sohn, Rick Harrison .

„Der alte Mann“ Harrison ist heute Morgen im Kreise seiner Lieben gestorben“, sagte Rick am Montagmorgen … „Er wird von unserer Familie, dem Team von Gold & Silver Pawn und seinen vielen Fans auf der ganzen Welt sehr vermisst werden .'



„Er war mein Held und ich hatte das Glück, einen sehr coolen ‚Old Man‘ als meinen Vater zu bekommen.“

Die Umstände seines Todes sind unklar. Harrisons Auftritte in der Show in den letzten Jahren waren jedoch dünn bis gar nicht.

„Old Man“ zog Anfang der 80er nach Vegas und eröffnete mit seinem Sohn Rick das Gold & Silver Pawn Shop.

Als die Produzenten die Familie fanden und ihr tägliches Leben in eine Show verwandelten, wurde es ein sofortiger Erfolg. Es ist seit Juli 2009 auf Sendung, mit „Old Man“ als einem der Fanfavoriten.

Ein Vertreter von History Channel sagte gegenüber TMZ: „Wir sind zutiefst traurig über den Verlust unseres Freundes Richard ‚The Old Man‘ Harrison, eines geliebten Mitglieds der HISTORY- und ‚Pawn Stars‘-Familie. Er wird wegen seiner Weisheit und Offenheit sehr vermisst werden .'

Harrison ist ein Navy-Veteran und sprach in der Show oft über seine Militärkarriere.

Er war 77. R.I.P.




Quelle