Redskins' D.J. Swearinger nennt Alex Smith Trade „Bulls ** t“ (UPDATE)

So viel zum herzlichen Empfang Alex Schmidt in Washington ...

Defensive Back der Redskins Stud DJ Schwörer ist sauer auf den Blockbuster-Trade, der einen jungen Defensivstar im Austausch für den Pro Bowl QB zu den Chiefs schickte … und den Deal als „Bullsh * t“ bezeichnet.

ICYMI – Washington hat gesendet Kendall Fuller (wohl einer der besten jungen Ecken im Team) und ein Draft Pick für die Chiefs im Austausch für den 33-jährigen QB.



DJ hat den Deal heute Morgen in einer Reihe von Tweets verprügelt … und sein Team dazu aufgerufen, einen Schritt zurückzutreten:

„Ich habe in meinem Leben noch nie solche Bullen gesehen!!

'Die Leute sagen, sie wollen richtig gewinnen, aber du wirfst deinen besten Verteidiger weg!?!? Jemanden, mit dem du Maßstäbe setzen kannst?!?! #Defense wird Meisterschaften gewinnen!!'

„Und wir haben einen großen Schritt von der besten Slot-Ecke im Spiel gemacht!! Keine Respektlosigkeit gegenüber niemandem in meinem Kader oder in meinem Kader, aber wir haben im Grunde genommen einen Schritt zurück gemacht, indem wir (Fuller) verschenkt haben, der insgesamt 90 erreicht hat, was Elite ist und hart auch!!! Smh.'

08:50 Uhr PT -- Swearinger hat sich anscheinend genug abgekühlt, um seinem neuen QB einen Gruß zu geben ... und sagt: 'Alex Smith Willkommen im Kader, wir haben Meisterschaften zu gewinnen!'




Quelle