Präsident Trump gibt Brett Kavanaugh als neuen Kandidaten für den Obersten Gerichtshof bekannt

Präsident Trump hat seine Wahl getroffen, damit der nächste Richter des Obersten Gerichtshofs ersetzt werden kann Anthony Kennedy – und er wird als starke konservative Wahl gefeiert.

Der Prez nominiert Berufungsgericht des DC-Bezirks Richter Brett Kavanaugh Montag, fast zwei Wochen nachdem Kennedy seinen Rücktritt angekündigt hatte. Kavanaugh, a George W. Bush Ernannter, wird von vielen als Typ des Establishments angesehen und wurde sogar als „Forrest Gump der republikanischen Politik“ bezeichnet. Er ist auch katholisch.

Kavanaugh hat einen beachtlichen Lebenslauf … nachdem er nach Yale Law gegangen ist und im Büro des Solicitor General in George H.W. Bushs Regierung. Er arbeitete auch für Ken Starr während seiner Ermittlungen gegen den damaligen Präsidenten Bill Clinton , und es wird ihm zugeschrieben, auf schwierige Fragen zu Bubbas sexuellen Beziehungen zu drängen Monika Lewinsky .

Oh, und er war auch Angestellter für die Typ, den er ersetzt am Obersten Gerichtshof.

Kavanaugh ist seit 2006 am DC Circuit Court of Appeals tätig. Er hat nicht viele Abtreibungsfälle persönlich abgewogen, soll aber gesagt haben, er würde dem Präzedenzfall des Obersten Gerichtshofs zum Recht auf Abtreibung folgen, hat seinen aber nicht offengelegt eigene Ansichten zu Roe v. Wade.




Quelle