Post Malone bringt Quavo, Miguel, YG und andere während der Hollywood Bowl Show heraus

Post Malone startete die erste von zwei Shows im Hollywood Bowl und brachte dabei eine Menge anderer Talente hervor.

Malone spielte am Mittwochabend vor ausverkauftem Haus – 21 Wild eröffnete die Show – und Malone überraschte die Fans die ganze Nacht, indem er einen Gast nach dem anderen herausbrachte.

Rae Sremmurd 's Swae Lee spielte „Spoil My Night“ mit Post und betrat dann die Bühne für seinen eigenen Hit „Powerglide“. YG kam für 'Same Bitches' heraus und Miguel trat auch auf und sang 'Sky Walker'.



Post begrüßte 21 Savage am Ende der Show, um zuvor ihren Hit „Rockstar“ aufzuführen Quavo kam heraus, um mit Malone „Congratulations“ zu spielen – das letzte Lied des Abends.

Post Malone ist am Donnerstag für eine weitere ausverkaufte – und voraussichtlich mit Stars besetzte – Show zurück in der Bowl.




Quelle