Parkland School Shooting 911 Calls Relay Terror, Panik

Ein Schüler wählte 911 von der Marjory Stoneman Douglas High School aus, als Nicolas Cruz begann zu schießen ... und man kann das Chaos und den Schrecken in seiner Stimme spüren.

Das Büro des Sheriffs von Broward County veröffentlichte 10 der 81 Anrufe, die am 14. Februar getätigt wurden … als Cruz in seine ehemalige High School marschierte und 17 Menschen mit einem AR-15 brutal ermordete.

 Parkland School Shooting – Die Polizeiszene

Bei einem Anruf hört man den Schüler der Notrufzentrale zuflüstern: „Die Marjory Stoneman Douglas High School wird beschossen.“ Bei einem anderen Anruf hört man, wie ein Elternteil mit einem Kind in der High School telefoniert und dem Schüler sagt, er solle in einem Klassenzimmer eingesperrt bleiben und sich tot stellen.



Wie wir berichteten ... Cruz wurde angeklagt mit 17 Fällen von vorsätzlichem Mord. Die Parkland-Kids haben seitdem Bemühungen vorangetrieben , einschließlich des März für unser Leben in diesem Monat, um die Waffengesetze zu ändern.




Quelle