Paige VanZant bricht sich während eines UFC-Kampfes den Arm und verpasst 2 weitere Runden!

Vielleicht hat sie den Kampf verloren ... aber Paige VanZant hat wieder einmal bewiesen, dass sie höllisch hart ist – sie kämpft noch 2 Runden, nachdem sie sich ihren Arm gebrochen hat!

Die ehemalige „Dancing with the Stars“-Finalistin knackte mit ihrem rechten Arm, während sie eine sich drehende Faust auf sie warf Jessica Rose Clark bei der UFC Fight Night 124 am Sonntag. Sie hatte offensichtlich Schmerzen, weigerte sich aber, den Kampf zu beenden.

Tatsächlich kämpfte Paige 2 weitere Runden – Schläge mit dem gebrochenen Arm!!!



Am Ende verlor PVZ den Kampf (Requisiten an Clark) … aber verdammt – beeindruckend.

„Ich werde besser und stärker als je zuvor zurückkommen“, schrieb Paige auf Instagram … „Es ist alles neben dem Kampfspiel. Gott hatte andere Pläne für mich. Verdammte Faust zurückdrehen.“




Quelle