Oprah for President wird mit der Markenanmeldung „NOprah“ zurückgewiesen

Es gibt mindestens eine Person, die das wirklich nicht sehen will Oprah im Weißen Haus – und er will etwas Geld mit der Anti-O-Bewegung verdienen, wenn sie 2020 antritt.

Ein Mann aus Arizona beantragte die Nutzungsrechte ' NOprah 'Anfang dieses Monats auf Hemden, Jacken, Schuhe, Hosen und andere Kleidungsstücke ... vermutlich zu verkaufen.

Der Typ, der nur als Lewis identifiziert werden wollte, erzählt TMZ … er hat die Marke „NOprah“ angemeldet, weil er einen Wirbel von Widerständen gesehen hat ein möglicher O-Lauf . Er sagt schon genug mit Promis im Oval.

Lewis sagt, er sei sich nicht sicher, ob er jetzt anfangen wolle, die Kleidung zu verkaufen, oder bis dahin warten wolle 'Oprah für Prez' Sache ist eher Realität.

Eine letzte Sache … Lewis sagt uns, dass er persönlich Oprah mag – nur nicht für Präsident.

 Oprah Winfrey-Fotos


Quelle