Olivia Munn sagt, dass sie nach der Tragödie mit dem toten Hund niemals mit United fliegen wird

Olivia Mün hat es mit United Airlines hinter sich und schwört, nach dem letzten Debakel, bei dem ein armer Hund ums Leben kam, nie mehr mit dem Unternehmen zu fliegen.

Wir haben die Schauspielerin am Mittwoch in LAX, die uns sagt, dass sie mit United fertig ist, nicht nur, weil sie sich nicht um Tiere kümmern kann … sondern auch, weil sie in jüngster Zeit nicht in der Lage war, sich um alle ihre menschlichen Passagiere zu kümmern.

Olivia ermutigt alle nachdrücklich, nicht mehr mit der Fluggesellschaft zu fliegen, und zwar nicht nur für den Moment, sondern für immer.



Wie wir berichteten ... kann United Airlines sein am Haken für große Schäden über den Tod der französischen Bulldogge einer Familie, Kokito, nachdem eine Flugbegleiterin den Hund schockierenderweise im Gepäckfach bleiben ließ.

United hatte einen weiteren riesigen Skandal, nachdem ein Arzt war heftig gezogen aus einem Flugzeug im vergangenen April.




Quelle