NOFX macht geschmacklose Witze über Vegas-Massaker und Country-Fans

27.05.18

NOFX am Sonntag in Vegas die Grenze in großem Stil überschritten, als sie einen Witz über die Schießerei in Vegas machten und sagten, der Silberstreif am Horizont sei, dass die getöteten Menschen Country-Fans und keine Punk-Fans seien.

Die Band spielte beim Punk Rock Bowling & Music Festival, und als sie einen Song fertigstellten, war Frontmann Fetter Mike sagte: „Wir spielten ein Lied über Muslime und wurden nicht erschossen. Hurra.“

Aber damit war es noch nicht getan … ein anderes Bandmitglied mischte sich ein und sagte: „Ich schätze, man wird in Vegas nur erschossen, wenn man in einer Country-Band ist.“



Und es kam noch schlimmer … „Das [das Massaker] war scheiße, aber immerhin waren sie Country-Fans und keine Punkrock-Fans.“

Einige Zuschauer schreckten hörbar zurück, aber der Sänger sprang dann ein: 'Ihr habt es alle gedacht.'

58 Menschen wurden getötet und fast 500 verletzt tödlichste Massenerschießung in der US-Geschichte.




Quelle