NBA-Legende Bill Russell eilte ins Krankenhaus

11:00 Uhr PT – Ein Vertreter von Russell erzählt TMZ … er wurde wegen Dehydrierung ins Krankenhaus eingeliefert. Er wurde über Nacht zur Beobachtung festgehalten, aber sie erwarten, dass er heute auscheckt.

11:15 Uhr PT – Russell hat gerade selbst geantwortet und gesagt, dass er letzte Nacht wegen Dehydrierung ins Krankenhaus gebracht wurde und scherzte, dass seine Frau ihn gerne daran erinnert, dass er nicht genug trinkt. Er sagt, er ist auf dem Weg nach Hause.

Bill bestritt auch spielerisch, irgendwelche Herzprobleme zu haben, und sagte … „Meine Freunde wissen, dass ich kein Herz habe, um mir Probleme zu bereiten.“



NBA Hall of Fame Bill Russel befindet sich im Krankenhaus im US-Bundesstaat Washington und hat mit einigen offensichtlichen Herzproblemen zu kämpfen … TMZ hat erfahren.

Quellen der Strafverfolgungsbehörden sagen uns … Freitagabend wurde ein Krankenwagen zu Russells Haus in der Gegend von Seattle gerufen, und die 84-jährige Celtics-Legende wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Uns wurde gesagt, dass Bill Herzbeschwerden und Kurzatmigkeit hatte … und immer noch im Krankenhaus liegt. Wir haben ihn kontaktiert, um ein Update zu seinem Zustand zu erhalten.

Der 11-malige NBA-Champion war auch Center 2014 ins Krankenhaus eingeliefert nachdem er bei einem Vortragskonzert in Lake Tahoe zusammengebrochen war, erholte sich aber schnell.

Bill gilt als einer der größten Basketballspieler aller Zeiten und nahm kürzlich am ersten Spiel der Celtics-Playoff-Runde gegen die 76ers teil. Offensichtlich tobte die Menge.

Gute Besserung Bill!




Quelle