MTV-„Road Rules“-Star Brian Lancaster ist mit 43 Jahren gestorben

Ex-MTV' Straßenregeln ' Stern Brian Lancaster ist im Alter von nur 43 Jahren gestorben ... TMZ hat erfahren.

Brian trat 1999 in der siebten Staffel von „Road Rules“ auf. Seine Familie erzählte uns, dass er letzten Donnerstag tot in seinem Haus in Pennsylvania aufgefunden wurde. Sie glauben, dass es Herzversagen war, und sagen uns, dass er eine Vorgeschichte von Arrhythmie hatte.

Die Familie sagt, der Tod sei weder drogen- noch alkoholbedingt gewesen – und soweit sie wissen, wurden in der Wohnung keine Substanzen gefunden.



Brian war 23 Jahre alt, als er an „Road Rules“ teilnahm. Den Hauptpreis in Höhe von 43.000 US-Dollar hat er nicht gewonnen, aber er hat an 13 verschiedenen „Missionen“ im Laufe von 15 Episoden teilgenommen, während er in Mexiko, Costa Rica und den Vereinigten Staaten gedreht hat.

Brians Familie beschrieb ihn als Naturbursche und Draufgänger. Er hatte auch seinen Master-Abschluss in Elementarpädagogik. Er wird von seiner Verlobten Sarah und seinen Eltern Dennis und Carol Lancaster überlebt.




Quelle