Mira Sorvino sagt, Casting Director habe sie einmal mit einem Kondom geknebelt

Sehen Sie sich Sorvino an hat gerade eine schockierend ekelhafte Geschichte über einen Casting-Direktor enthüllt, von dem sie sagt, dass er sie für eine Rolle zu Tode erschreckt hat … indem er sie mit 16 Jahren mit einem Kondom geknebelt hat.

Sie ließ am Mittwoch während der Hollywood Foreign Press Association die Bombe platzen Podcast „HFPA im Gespräch“. . Sie sagt, es war eines ihrer allerersten Vorsprechen ... für einen Horrorfilm.

Mira – die auch angeklagt ist Harvey Weinstein sie sexuell zu belästigen mehrmals in den 90er Jahren - sagte der Casting-Direktor, er habe behauptet, er habe sie auf die Horrorszene eingestimmt, indem er sie an einen Stuhl gefesselt und ihr den Arm verletzt habe. Dann das Kondom.



Sie nannte weder den Casting-Direktor noch den Film.

Hören Sie zu … der Golden Globe- und Oscar-Gewinner war sichtlich verblüfft darüber, wie das „Schauspielsystem“ funktionierte.




Quelle